Wir feiern 25-jährige Partnerschaft

Und sind Skoda-Händler der ersten Stunde.

25 Jahre Partnerschaft - Autohaus Biering
Zum deutschen Skoda-Vertriebsnetz gehören 44 Autohäuser, die seit 25 Jahren mit Skoda Auto Deutschland zusammenarbeiten, also seit der Ausgabe der ersten Händlerverträge im Jahr 1993. Quelle Skoda

44 deutsche Autohäuser feiern in diesem Jahr aus einem besonderen Grund. Seit 25 Jahren sind sie ununterbrochen Teil des vor einem Vierteljahrhundert geknüpften deutschen Skoda-Vertriebsnetzes. Diese Händler der ersten Stunde hatte der Importeur zu einer Feier ins Erfurter Palmenhaus geladen und sich für die Markentreue bedankt.

25 Jahre Partnerschaft - Autohaus Biering
Frank Jürgens, derzeitiger Geschäftsführer von Skoda Auto Deutschland, dankte den Betrieben für ihr langjähriges Engagement. Quelle Skoda

Der Importeur selbst, die Skoda Auto Deutschland GmbH existierte seit September 1991, doch die Händlerverträge wurden erst zwei Jahre später ausgegeben. Gerade in den damals neuen Bundesländern entschieden sich zahlreiche Betriebe, auf Skoda zu setzen. Die Marke besaß selbst zu Zeiten der sozialistischen Planwirtschaft einen exzellenten Ruf. Und dass der Neustart 1991 unter dem Dach des Volkswagenkonzerns stattfand, ließ das Fabrikat nur attraktiver werden.

„Für die langjährige Treue und den großen persönlichen Einsatz unserer Händler der ersten Stunde bedanke ich mich sehr herzlich“, sagte Frank Jürgens, Sprecher der Geschäftsführung des Importeurs, laut einer Pressemitteilung während der Feier am 19. September in Erfurt. Er sieht das Geheimnis des Erfolgs in einem „sehr vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Vertriebspartnern“, das zu dieser „beachtlichen Erfolgsgeschichte“ geführt habe.

25 Jahre Partnerschaft - Autohaus Biering
Bildunterschrift: Keine Frage, der Erfolg musste gefeiert werden. Zusammengekommen waren Importeursvertreter und Händler im Erfurter Palmenhaus. Quelle Skoda

Für die nähere Zukunft sind die Aussichten für das Fabrikat gut: Im ersten Halbjahr 2018 wurden 106.802 Skoda-Fahrzeuge neu zugelassen, der Marktanteil stieg damit auf 5,8 Prozent nochmals an. Heute repräsentieren rund 560 Händler und fast 680 Servicepartner die tschechische Marke in Deutschland.