Haupt- und Abgasuntersuchung

tl_files/biering_skoda/service/service_4.jpgtl_files/biering_skoda/service/prueforganisationen.jpg

HU (Hauptuntersuchung) und AU (Abgasuntersuchung) sind in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. HU und AU können Sie im Doppelpack bei uns bekommen. Falls Arbeiten am Auto erforderlich sind, bringen wir das nach Absprache mit Ihnen gleich in Ordnung. So ersparen Sie sich eine mögliche Nachuntersuchung. Für die HU kommt ein Sachverständiger direkt in unser Autohaus.

Mit einem guten Gefühl zur Prüfung in die Autohäuser Biering & Beyer.

In unseren Autohäusern kommen die folgenden Prüforganisationen: TÜV, DEKRA und GTÜ zu Ihrer HU-Abnahme. Dadurch, dass die Autohäuser Biering & Beyer anerkannte AU-Betriebe des Landes Brandenburg sind, können wir die Abgasunteruntersuchungen selber durchführen und Ihnen attraktive Pakete gestalten.

Vereinbaren Sie einfach mit unserem Service-Personal einen Termin zur nächsten Überprüfung und wir kümmern uns dann um Ihr bestes Stück.

Allgemeine Informationen für Sie:

Die Hauptuntersuchung (Abk.: HU) wird in Deutschland nicht von Behörden, sondern von amtlich anerkannten Prüforganisationen vorgenommen, die einer staatlichen Kontrolle und Akkreditierung unterliegen. Aufgrund des früheren Monopols vom TÜV als ausführender Organisation wurde die Hauptuntersuchung umgangssprachlich auch „TÜV“ genannt. Der Untersuchungsumfang und -ablauf ist in der Richtlinie über die Durchführung der Hauptuntersuchungen und die Beurteilung der dabei festgestellten Mängel an Fahrzeugen genau festgelegt. Die HU ist eine zerlegungsfreie Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung bestimmter Bauteile sowie eine Überprüfung des Fahrzeugs auf Vorschriftsmäßigkeit gemäß StVZO.

Die Abgasuntersuchung (Abk.: AU) war in Deutschland eine gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung von Kraftfahrzeugen nach § 47a StVZO in Verbindung mit Anlage VIII und VIIIa. Seit Januar 2010 ist diese Prüfung Bestandteil der Hauptuntersuchung. Eine AU-Plakette wird demnach nicht mehr angebracht. Durch die Untersuchung soll sichergestellt werden, dass die Abgaswerte der zugelassenen Kraftfahrzeuge über den Nutzungszeitraum innerhalb der festgelegten Abgasnorm bleiben.

HINWEISE:

Die Untersuchungsintervalle sind unterschiedlich (siehe dazu Anlage VIII zu § 29 StVZO). Nachfolgend einige Beispiele:

Fahrzeugart Untersuchungsintervall
PKW bei Erstzulassung 36 Monate
PKW ab der zweiten HU 24 Monate
Taxis und Mietwagen 12 Monate
Motorräder/Leichtkrafträder 24 Monate
Anhänger bei Erstzulassung bis 750 kg 36 Monate
Anhänger bis 3,5 t zul. Gesamtgewicht und Wohnanhänger 24 Monate*
Anhänger über 3,5 t zul. Gesamtgewicht 12 Monate*
LKW bis 3,5 t zul. Gesamtgewicht 24 Monate
LKW über 3,5 t zul. Gesamtgewicht 12 Monate *
Omnibusse (mehr als 8 Fahrgastplätze) 12 Monate *
* folgende Fahrzeugarten können leider in unseren Autohäusern auf Grund der technischen Gegebenheiten nicht geprüft werden.

 

So erkennen Sie, wann Sie zur Hauptuntersuchung erscheinen müssen:

tl_files/biering_skoda/service/plakette.png

*

Hier wird das Jahr zur HU-Prüfung festgehalten!

Hier wird der Monat zur HU-Prüfung festgehalten!
(immer die Zahl die senkrecht über dem Jahr steht)

Bei diesem Beispiel müssten Sie somit im Dezember 2011 zur HU-Prüfung erscheinen.